Alpaka-Trekking für Familien, Gruppen und Einzelpersonen

Unterwegs mit den Alpakas die Natur geniessen, aufeinander und die Alpakas achtsam eingehen, einander Zeit schenken und neue Kraft schöpfen!  

 


Halbtages-Tour

Nach kurzer Einführung in den Umgang und das Führen der Alpakas machen wir uns gemütlich auf den Weg. Am idyllischen Waldrand verweilen wir, es gibt Tee und Kuchen, Kinder dürfen sich austoben. Danach geht's zurück nachhause, wo die Tiere gefüttert und gepflegt werden.

Die Halbtagestour ist gut geeignet für Familien mit Kindern, für Tierhaarallergiker, für langsame Wanderer aber auch für sportliche Freaks, welche einmal in ein anderes Tempo abtauchen möchten!

Dauer: 3 Stunden (reine Wanderzeit ca. 2 Stunden)


Daten:

Im Sommer finden keine Trekkings statt.

Individuelle Trekkings für Menschen mit Einschränkungen oder auch mit Kinderwagen sind auf Anfrage möglich.


Preise und anderes:

- Preise 4 bis 8 Personen:  45.-/Erwachsene, 25.-/Kind (6-16j.)

  (bei weniger als 4 Personen: 60.-/Erwachsene, 30.-/Kind)

- Kinder dürfen je nach Selbständigkeit ab 6 Jahren ein Alpaka führen. Bis zu einem Alter von 10 Jahren ist eine erwachsene Begleitperson pro 4 Kinder erforderlich.

- gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung (Regenhosen)

- Alpakas sind ausgeprägte Fluchttiere. Darum bringen fremde Hunde sehr viel Unruhe in unser gemütliches Trekking. Wer trotzdem mit Hund dabei sein will, ist deshalb aus Rücksicht auf die Alpakas mit Abstand zur Gruppe unterwegs.

- Versicherung ist Sache der Teilnehmer